Palais Eck Palais Eck

AB Sommer 2019

DIE REVOLUTION ´48

Mit Juni 2018 begann unter der Regie von VONREE GMBH auf der Bühne der Linzer Stadtlandschaft die bauliche Revolution von 48 in der Schillerstraße:

Die kompromisslos radikale Revitalisierung des gründerzeitlichen Stadthauses am namensgebenden Eck zur Dinghoferstraße.

image description
image description
image description

NEUINSZENIERUNG

Bis Sommer 2019 dauern die Umbauten zur aufwändigen Neuinszenierung dieses Klassikers nach der räumlichen Dramaturgie des Architekturbüro Arkade.

Dann hat das schillernde Wohnen und Arbeiten in einer kultiviert bunten Mietergemeinschaft nächst dem Südbahnhofmarkt Linz Premiere.

Das formvollendete Stück beginnt in der BUSINESS-LOUNGE (ca. 77m2 ) zu ebener Erde und mündet mit dem PENTHOUSE im Höhepunkt auf dem Dach: Über 210 m2 Wohnraum plus 69 m2 Terrasse auf 2 Etagen.

Dazwischen liegen 6 SINGLEAPPARTEMENTS in zwei Versionen zu 44 mund 47 m2 und

3 WOHNUNGEN zu 73 m2 plus ca. 10 m2 Balkon.

„Jetzt hab ich meinen wahren Ort gefunden, an diesem Herzen endet meine Irrfahrt.“

AUS: FRIEDRICH SCHILLER, DIE JUNGFRAU VON ORLEANS.
3. AUFZUG, 3. SZENE
image description
image description
image description

GEFÄLLTS?

Wenn Ihnen das Eck zwischen Landstraße und Südbahnhofmarkt gefällt, sollten Sie sich Ihre Ecke im Palais Eck einrichten und als Palaisbewohner*in zur Protagonistin bzw. zum Protagonisten des Wohnlustspiels in der Schillerstraße werden.

Per PROVISIONSFREIER EINMIETUNG in eine der zehn Wohneinheiten, direkt vom Eigentümer und Bauträger VONREE.

DAS PALAIS ECK IN ZAHLEN

703 m² Wohnraum
99 m² Terrasse
77 m² Arbeiten
1 Stiegenhaus